Veranstaltungen

Vortrag über Franz Xaver Schweyer in München

Bei der Aktionsgemeinschaft von Katholiken in der Erzdiözese München-Freising wird am 10. März Peter Düren zum Thema „Minister und Martyrer – DDr Franz Xaver Schweyer“ sprechen. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im Hansa Haus in München.

Information: Tel.: 0 89/60 57 32,

Email: hans.schwanzl@t-online.de

Ab sofort Anmeldungen zum Weltjugendtag möglich

Ab sofort können sich Jugendliche und junge Erwachsene aus Deutschland per Internet zum 26. Weltjugendtag in Madrid anmelden. Das Treffen unter dem Motto „In Christus verwurzelt und auf ihn fest gegründet, fest im Glauben“ findet vom 16. bis 21. August statt.

Information und Anmeldung: www.wjt.de

Gebetsinitiative zum Papstbesuch in Deutschland

Der Besuch des Papstes im September soll durch Gebete unterstützt und vorbereitet werden. Wer mitbeten will, kann sich im Internet der Onlinegebetsinitiative von „Kirche in Not“ anschließen. Die Namen, die dort eingetragen werden, kommen in ein Buch, das dem Papst nach seinem Besuch überreicht wird.

www.papstgebet.de

Wechselburger Jugendvesper

Mit dem Thema „Das rechte Maß. Benedikts Vorschläge für ein gelingendes Leben“ findet am 11. März um 19.30 Uhr eine Jugendvesper im Benediktinerkloster Wechselburg statt.

www.kloster-wechselburg.de/

vesper.hmt

Kreuzwegandachten im Gedenken Georg Häfners

Dem Auftrag Georg Häfners, das „Käpelle“ zu besuchen folgend, sind alle Gläubigen eingeladen, jeden Freitag in der Fastenzeit um 18.30 Uhr den Kreuzweg zur Würzburger Marienwallfahrtskirche mitzugehen. Gestaltet wird er von verschiedenen Gruppierungen aus Würzburg.

Information: Tel.: 09 11/02 36, Email: pow@bistum-wuerzburg.de

Veranstaltung zum Thema Scheidung und Einsamkeit

Die Schönstattbewegung lädt am 12. März von 10 bis 17 Uhr zu einer Veranstaltung zum Thema „Scheidungszeiten– zwischen Einsamkeit und Neuanfang“ ein. Die Veranstaltung ist für Frauen und findet im Schönstattzentrum Marienhöhe in Würzburg statt.

Information und Anmeldung:

Tel.: 0 93 06/98 49 54,

Email: luise.halbig@web.de

Traditionelle Zittauer Drei-Tücher-Fahrt

Einer Tradition folgend, wird am 13. März in Zittau die Drei-Tücher-Fahrt stattfinden. Sie beginnt um 15 Uhr im Museum „Kirche zum heiligen Kreuz“, in dem das Große Fastentuch ausgestellt wird. Das kleine Zittauer Fastentuch kann dann um 16.15 Uhr im Kunsthistorischen Museum Franziskanerkloster besichtigt werden. Um 17 Uhr schließt die Wallfahrt mit einer musikalisch-meditativen Station vor dem Fastentuch in der katholischen Kirche Mariä Heimsuchung.

www.bistum-dresden-meissen.de

Marianische Andacht im Kloster St. Marienthal

Am 13. jedes Monats findet in der Zisterzienserinnenabtei St. Marienthal bei Ostritz um 17 Uhr eine Marianische Andacht statt.

www.kloster-marienthal.de

Vortrag über Kardinal Newman in Dresden

Eine biografische Einführung zu dem großen Kirchenlehrer Newman, sowie Raum zu Meditation und Gespräch wird am 15. März im Exerzitien- und Bildungshaus Hoheneichen bei Dresden gegeben. Pater Petrus Köst wird innnerhalb der Reihe „In der Schule großer Beter. Einführung in die christliche Spiritualität“ um 19.30 Uhr einen Vortrag halten zum Thema „John Henry Newman – Kirchenlehrer der Moderne“

Information: Tel.: 03 51/26 40, Email: info@haus-hoheneichen.de