Veranstaltungen: Akademie-Diskussion mit Erzbischof Zollitsch in Freiburg: Informationstag bei den Regensburger Domspatzen: Vortrag über Mutter Maria Augustina in Dresden

Die Katholische Akademie der Erzdiözese Freiburg befasst sich am 13. Februar um 19.30 Uhr in der Wintererstr. 1 mit der Veranstaltung „Einheit um welchen Preis? Hintergründe und Informationen zur aktuellen Diskussion in der katholischen Kirche“ mit dem Streit um die Traditionalisten. Diskussionspartner sind Erzbischof Robert Zollitsch (Freiburg), Jürgen Erbacher (Mainz), Magnus Striet (Dekan der theol. Fakultät, Freiburg) und Georg Bier (Kirchenrecht, Freiburg). Die Leitung hat Akademiedirektor Thomas Herkert. Der Eintritt ist frei.

Die Regensburger Domspatzen laden am 14. Februar ab 13 Uhr interessierte Eltern und ihren Nachwuchs zu einem Informationstag ein. Neben den allgemeinen Informationen zu Chor, Musikgymnasium und Tagesbetreuung/Internat besteht die Möglichkeit zu individuellen Führungen, Informationen über das Unterrichtsangebot und Gespräche mit Lehrern und Erziehern.

Am 17. Februar um 20 Uhr sprechen Frau Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz (Dresden) und Siegfried Seifert (Bautzen) im Kathedralforum, Schlossstr. 24, über das Leben der Ordensfrau und Gründerin der Gemeinschaft der Nazarethschwestern. Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz wird dabei auch ihre Biographie der großen Ordensfrau, erschienen im St. Benno Verlag, Leipzig, vorstellen.