Vatikan plant Jahr zur Stärkung der Orden

Vatikanstadt (DT/KNA) Der Vatikan plant für 2015 ein Aktionsjahr zur Stärkung katholischer Orden. Wie der Vatikan am Samstag mitteilte, soll die Initiative am Freitag vom Präfekten der Ordenskongregation, Kardinal Joao Braz de Aviz, in Rom vorgestellt werden. Papst Franziskus ist der erste Ordensmann auf dem Stuhl Petri seit über 150 Jahren. Der Papst, der zuletzt einem Orden angehörte – den Kamaldulensern –, war Gregor XVI. (1831–846). Derzeit gibt es weltweit gut 900 000 Ordensleute, die große Mehrheit machen mit über 700 000 die Frauenorden aus. In vielen Ländern ist die Zahl der Neueintritte in den vergangenen Jahren deutlich gesunken.