Vatikan: Priester sollen neue Medien nutzen

Vatikanstadt (DT/KNA) Der Vatikan hat das Thema für den Welttag der sozialen Kommunikationsmittel 2010 bekanntgegeben: „Der Priester und die Seelsorge in der digitalen Welt: die neuen Medien im Dienst des Wortes“. Wie das vatikanische Presseamt am Dienstag mitteilte, soll sich die 44. Veranstaltung dieser Art mit dem Einsatz neuer Medien für die Glaubensverkündigung beschäftigen. Der Tag solle die Priester ermutigen, sich den Herausforderungen der digitalen Kultur zu stellen, heißt es in einem Kommentar des Päpstlichen Rates für die sozialen Kommunikationsmittel. Der katholische Medientag wird in den meisten Ländern am Sonntag vor Pfingsten begangen; in Deutschland findet er im September statt. Eine umfangreiche Botschaft zum „Welttag der Sozialen Kommunikationsmittel“ gibt der Medienrat jeweils am 24. Januar heraus, dem Gedenktag des Journalisten-Patrons Franz von Sales.