Beerdingungsgottesdienst für 2015 in Libyen enthauptete Kopten

al-Minya 17.05.2018 Foto: Ibrahim Hendy (dpa)

15.05.2018, Ägypten, al-Minya: Familienangehörige von koptischen Christen, die 2015 in der libyschen Stadt Sirte von Mitgliedern des sogennanten Islamischen Staats (IS) enthauptet wurden, trauern über Bildern der Ermordeten. Im Februar 2015 war ein Video aufgetaucht, in dem die Enthauptung von 20 ausgewandertn Ägyptern zu sehen war. Nach forensischen Untersuchungen in Libyen sind die sterblichen Überreste der Opfer am 14.05.2018 in Ägypten eingetroffen. Foto: Ibrahim Hendy/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit

1 von 1