Personalien

Cornelius Schilder (67), aus den Niederlanden stammender Mill-Hill-Missionar und seit 2003 in Kenia Bischof der Diözese Ngong, hat sein Amt niederlegt. Der Papst nahm seinen vorzeitigen Rücktritt an, wie der vatikanische Pressesaal am Samstag meldete. Für den Schritt Schilders sind nach Angaben der Ordensleitung im englischen Maidenhead gesundheitliche Gründe verantwortlich. Vor seinem Bischofsamt in dem südwestlich von Nairobi gelegenen Bistum Ngong mit seinen knapp 80 000 Katholiken hatte der Niederländer 31 Jahre lang als Missionar in dem ostafrikanischen Land Kenia gewirkt.