Personalien am 14. März 2019

Am Sonntag feiert Leopold Nowak, der erste Bischof der Diözese Magdeburg, seinen 90. Geburtstag. Papst Johannes Paul II. ernannte ihn 1990 zum Bischof und Apostolischen Administrator des 1973 geschaffenen Bischöflichen Amts Magdeburg. Nach der Errichtung im Jahr 1994 stand Nowak dem Bistum Magdeburg bis zum Jahr 2004 als Diözesanbischof vor.

Der philippinische Kardinal Orlando Beltran Quevedo hat am Montag seinen 80. Geburtstag gefeiert und ist damit aus dem Kreis der Papstwähler ausgeschieden. Damit wären derzeit 122 der 223 Kardinäle in einem Konklave wahlberechtigt. Quevedo gehört der Ordensgemeinschaft der Oblaten der Unbefleckten Jungfrau Maria, den „Hünfelder Oblaten“, an. Er stand dem Erzbistum Cotabato auf der südphilippinischen Insel Mindanao von 1998 bis November 2018 vor. Papst Franziskus erhob ihn 2014 in den Kardinalsstand.

Der Patriarch der Armenischen Apostolischen Kirche von Konstantinopel, Mesrob II. Mutafyan, ist im Alter von 62 Jahren gestorben. Er erlag laut türkischen Medienberichten am Freitag im armenischen Krankenhaus in Istanbul einem Herzinfarkt. Mesrob II. war seit 1998 der 84. Patriarch der Armenischen Apostolischen Kirche von Konstantinopel mit Sitz in Istanbul. Aufgrund einer Alzheimer-Erkrankung war er seit 2008 aber nicht mehr fähig, sein Amt auszuüben.

Erzbischof William Lori von Baltimore in den USA hat am Montag angekündigt, dass zwei emeritierte Bischöfe ihren priesterlichen Dienst nicht mehr in der Erzdiözese Baltimore und im Bistum Wheeling-Charleston ausüben dürfen. Betroffen sind der vormalige Bischof von Wheeling-Charleston in West Virginia Michael Bransfield und der frühere Weihbischof von Baltimore Gordon Bennett, SJ. Gegen beide wurden Untersuchungsverfahren durchgeführt wegen sexuellen Fehlverhaltens, gegen Bischof Bransfield darüber hinaus wegen finanzieller Unregelmäßigkeiten. Papst Franziskus hatte den Rücktritt Bransfields im September 2018 angenommen und Erzbischof Lori als Apostolischen Administrator der Diözese Wheeling-Charleston eingesetzt.