Madrid: Stiftung für Weltjugendtag gegründet

Madrid (DT/KNA) In Madrid ist am Donnerstag für die Vorbereitungen des Weltjugendtags 2011 die „Stiftung Lebendiges Madrid“ gegründet worden. Den Ehrenvorsitz hat Kardinal Antonio Maria Rouco Varela übernommen. Ziel der Stiftung ist unter anderem, den organisatorischen Ablauf des Weltjugendtages mitzubestimmen.