Kardinal Müller veröffentlicht Schreiben zur Amazonas-Synode

Mainz 16.07.2019 Foto: Andreas Arnold (dpa)

Anstatt das Christentum durch die Sakralisierung des Kosmos, der biodiversen Natur und er Ökologie zu einer Heilswissenschaft zu machen, ist auf die Mitte und den Ursprung unseres Glaubens zu schauen, meint Kardinal Müller.

1 von 1