Altötting: Internationales Emmanuel-Forum

Altötting (DT/KNA) Unter dem Motto „Spirit“ findet im oberbayerischen Wallfahrtstort Altötting vom 2. bis 7. August das Internationale Forum der Gemeinschaft Emmanuel statt. Zu dem Glaubens-Festival werden mehr als 2 000 Teilnehmer erwartet, unter anderem aus den Niederlanden, Slowenien, Ungarn, Frankreich, Österreich und aus der Slowakei, wie die Veranstalter am Mittwoch mitteilten. Die 1972 in Paris entstandene Gemeinschaft Emmanuel ist vom Papst anerkannt und in mehr als 70 Ländern präsent. Ihr gehören Ehepaare, Priester und Jugendliche an. Auf dem Programm des bereits zum 13. Mal veranstalteten Treffens stehen Gottesdienste, Gebete sowie Vorträge und Diskussionsrunden. Als Gäste werden der Bestsellerautor, Theologe und Psychotherapeut Manfred Lütz und der langjährige Weggefährte von Mutter Teresa, Leo Maasburg, erwartet. Außerdem hat am 4. August ein Musical über den heiligen Franz von Assisi mit dem Titel „Poverello“ Premiere.