Glauben & Wissen

Wer die Pille verwechselt, löst keine moraltheologische Kehrtwende aus. Der Buchautor Hubert Hecker zeigt, warum der Kölner Kliniken-Skandal des Jahres 2013 in Wahrheit ein Medienskandal war.
21.10.2021, 11 Uhr
Rainer Klawki
Heilung
Empathie statt Ausnahmezustand, Solidarität statt Verzweiflung. Was Christen von ihrem Namensgeber in der Pandemie lernen können.
16.09.2021, 19  Uhr
Christoph Nix
NIPT
Mit der Versicherteninformation für nicht-invasive Pränataltests (NIPT) eröffnet der Staat einen Transformationsprozess, der geeignet ist, sein eigenes Fundament ...
02.09.2021, 19  Uhr
Stefan Rehder
Habermas
Haste Töne? Der sich religiös unmusikalisch wähnende Philosoph Jürgen Habermas hat sich auf bemerkenswerte Weise noch einmal in Sachen Religion zu Wort gemeldet.
26.08.2021, 19  Uhr
Dieter Hattrup
Augustinus von Hippo, der Beter
Bildung ist kein Selbstzweck: Die Religionsphilosophin Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz stellt einen Sammelband vor, der sich mit der Pädagogik des heiligen Augustinus ...
10.08.2021, 09  Uhr
Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz
Christian Freiherr von Wolff
Christian Wolffs Rede „Von der Sittenlehre der Chinesen“ sorgte vor 300 Jahren für einen Skandal, der dem Philosophen der preußischen Frühaufklärung fast den Kopf ...
31.07.2021, 19  Uhr
Josef Bordat
Logiker Kurt Gödel veröffentlichte vor 90 Jahren seinen Unvollständigkeitssatz
Der berühmte Logiker Kurt Gödel veröffentlichte vor 90 Jahren seinen Unvollständigkeitssatz, ein mathematisches Resultat über prinzipielle Grenzen der ...
08.07.2021, 17  Uhr
Heribert Vollmer
Predrag Fred Matic
Geschlossen stimmten in Brüssel Linke, Sozialisten, Grüne und Liberale für den Matic-Bericht, der Abtreibung für ein Menschenrecht hält und die Gewissensfreiheit ...
01.07.2021, 13  Uhr
Stephan Baier
Virus
Spekulationen, denen zufolge das SARS-CoV-2-Virus in einem chinesischen Labor in Wuhan erschaffen wurde, halten sich hartnäckig.
24.06.2021, 17  Uhr
Stefan Rehder
Selbstbildnis Leonardo da Vincis, Rötelzeichnung um 1512.
Naturwissenschaftler gewinnen ihre Gegenstände durch Abstraktion. Das ist gut und richtig.
18.06.2021, 13  Uhr
Stefan Rehder
Bibel und Wissenschaft
„Die Katholische Kirche hat die Entwicklung der Wissenschaft behindert!“ ist eines der modernen Stereotype.
10.06.2021, 17  Uhr
Josef Bordat
Mehr laden