Französische Wochenzeitschrift Courrier International

03.06.2020 Foto: Kargozaran/Courrier International

Die französische Wochenzeitschrift Courrier International berichtet vom Schicksal der 13-jährigen Iranerin Romina Ashrafi, die aus ihrem Elternhaus flüchtete, um mit ihrem 30-jährigen Freund zusammenzuleben und nach ihrer Festnahme von ihrem Vater im Schlaf enthauptet wurde.

1 von 1