Aufführung von Giacomo Meyerbeers "Hugenotten" in Dresden.

10.07.2019 Foto: Semperoper

Regisseur Konwitschny macht Meyerbeers "Hugenotten" zum Sinnbild einer Katastrophe, die aus der Spaltung der Christenheit keimt.

1 von 1