Der schwarze Jesus

29.10.2020 Foto: Road Movies

Alljährlich am 3. Mai wird der schwarze Jesus durch das sizilianische Städtchen Siculiana getragen. Als Edward aus Ghana in ein Flüchtlingslager nahe der Stadt kommt, möchte er zu den Trägern gehören. Können die Gräben zwischen Migranten und Einheimischen überwunden werden?

1 von 1