ZDF plant TV-Mehrteiler über Friedrich den Großen

Über Friedrich den Großen wird es eine mehrteilige Filmreihe im ZDF geben. Bereits seit 2008 entwickele die UFA Fernsehproduktion die Reihe, in der der Regisseur Lars Kraume („Guten Morgen, Herr Grothe“, „KDD“) Leben und Wirken des Preußenkönigs (1740–86) zeigen wolle, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Potsdam mit. Kraume schreibe auch gemeinsam mit Robert Wenrich und Jörg Winger die Drehbücher. „Preußens Glanz und Gloria zu inszenieren und dabei das komplexe Psychogramm eines der widersprüchlichsten deutschen Könige zu zeichnen, interessiert mich sehr“, wurde der Regisseur in der Mitteilung zitiert. „Es ist Zeit für einen neuen Blick auf Friedrich den Großen. Dieser schillernde Charakter hat Deutschland geprägt wie kaum ein anderer“, sagte UFA-Geschäftsführer Norbert Sauer über das Projekt. Wann der Mehrteiler ausgestrahlt wird, stehe noch nicht fest, sagte eine Sprecherin des Unternehmens auf Anfrage. 2012 jährt sich der Geburtstag des „Alten Fritz“ zum 300. Mal. DT/dpa