Kirche im Hörfunk: Saarländischer Rundfunk: Domradio: Radio Horeb: Deutschlandfunk (DLF): Bayerischer Rundfunk: Hessischer Rundfunk

SR 2 Kulturradio, Sonntag, 24.1., 18.04 Uhr

Orientierung. Mit Rockmusik und Massengebet zu Gott – Megakirchen in den USA. Von Sabine Müller.

Tagesevangelium. Margret Nemann, Leiterin des Instituts für Diakonat und Pastorale Dienste im Bistum Münster.

Kopfhörer. Thomas Müller-Kirschbaum: „Führen und geführt werden – Herausforderung für christliche Führungskräfte“.

Credo – Der Glaube der Kirche. (z.B. Di: Lebensschutz: Aufgabe unserer Zeit, 4. Teil. Manfred Balkenohl; Mi: „Doctor ecclesiae“ – Der heilige Thomas von Aquin. Pater Dominicus Trojahn OCist).

Am Sonntagmorgen. Von Gott zu Jesus Christus – Oder: Über die Furcht und den Segen, die Gottesliebe persönlich werden lassen. Von Norbert Brieskorn.

Katholische Welt. Moderne Physik und Religion. Komplementäre Annäherungen an das Mysterium des Weltgrunds. Von Nikolaus German.

RadioWissen. Canossa – ein Kniefall und seine Folgen. Kaiser gegen Papst – Wie es zum Gang nach Canossa kam. Mathilde von Tuszien – Die Herrin auf Burg Canossa.

Camino – Religionen auf dem Weg. Getauft, verfolgt, vergessen. Christen jüdischer Herkunft. Von Matthias Bertsch.

Kulturszene Hessen. Podiumsdiskussion zum neuen Funkkolleg „Religion und Gesellschaft“. Wozu Gott? Religion zwischen Fundamentalismus und Fortschritt.

Funkkolleg Religion und Gesellschaft. Wozu Gott? Religion zwischen Fundamentalismus und Fortschritt. (11) Gott als Hirngespinst? Neurotheologie und Hirnforschung. Von Regina Oehler.

DT/KNA