Kirche auf Sendung

Die Kirchen 1968

Mi., 19.9., 19.00 – 19.45 Uhr, BR

Unter dem Titel „Stürmische Zeiten“ zeigt das Bayerische Fernsehen am 19. September in seiner Reihe „Stationen“ um 19 Uhr eine Dokumentation über die Kirchen und das Jahr 1968. Die Unruhen im Jahr 1968 rüttelten auch die Christen und die beiden großen Kirchen auf. Aus dieser Zeit erzählen Fulbert Steffensky, einer der Mitbegründer des Politischen Nachtgebets, der evangelische Theologe Jürgen Moltmann, Verfasser der „Theologie der Hoffnung“, und der katholische Fundamentaltheologe Johann Baptist Metz. DT/KNA