Internetportal zum Weltjugendtag freigeschaltet

Sechs Monate vor dem Weltjugendtag in Sydney hat die katholische Kirche in Deutschland ihre offizielle Internetseite für das Jugendtreffen freigeschaltet. „Die Pilgerfahrt beginnt jetzt“, erklärte Jugendbischof Franz-Josef Bode in Düsseldorf. Unter www.weltjugendtag2008.de gibt es Informationen über das Großereignis, Tipps für Teilnehmer und Impulse zur geistlichen Vorbereitung. Rund 6 000 Teilnehmer aus Deutschland werden laut Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und Arbeitsstelle für Jugendseelsorge der Bischofskonferenz vom 14. bis 20. Juli nach Australien reisen. Unter dem Leitwort „Beflügelt vom Heiligen Geist“ lädt die katholische Jugend zur geistlichen Vorbereitung auf das Treffen ein, das unter dem Motto „Ihr werdet die Kraft des Heiligen Geistes empfangen, der auf Euch herabkommen wird; und Ihr werdet meine Zeugen sein“ steht. Die Internetseite enthält einen geistlichen Leitfaden mit Texten von Autoren, Künstlern, Jugendlichen, Bischöfen und Musikern. Darüber hinaus gibt es Informationen aus Sydney, eine Bildergalerie, das Pilgerheft und das Programm der deutschen Delegation. DT/KNA