China schweigt über amerikanischen Journalisten

Zwischen dem IOC und den chinesischen Olympia-Organisatoren gibt es weiter Tauziehen um die verweigerte Einreise eines US-Journalisten. Das IOC habe um Auskunft gebeten, warum dem Reporter die Einreise verweigert wird, sagte IOC-Sprecherin Giselle Davies. „Wir haben keine Antwort bekommen.“ Der Reporter Dhondup Gonsar ist tibetischer Abstammung und arbeitet für das tibetische Programm des US-Senders Radio Free Asia. DT/dpa