Stellenangebot: „Neuer Mose“ gesucht

Mainz (DT/KNA) Für den „langen und schwierigen Weg“ der Kirche „aus der Dürre“ wird in den neuesten Ausgaben der Kirchenzeitungen für die Bistümer Fulda, Limburg und Mainz eine „charismatische und begeisterungsfähige Persönlichkeit“ gesucht. Zu dem in dem Stellenangebot gezeichneten Anforderungsprofil für einen „neuen Mose“ gehören ein „Höchstmaß an persönlicher Bescheidenheit“ und „Erfahrungen im Umgang mit ziemlich anstrengenden, häufig zweifelnden und permanent überzeugungsbedürftigen Anhängern“. Das Stellenangebot ist Teil einer „Aufbruch ins Gelobte Land“ überschriebenen Serie der drei Bistumszeitungen.

Themen & Autoren

Kirche

Synode
Synode
Synodalität als Stärkung der Kirche Premium Inhalt
Synodale Prozesse wecken derzeit sowohl Hoffnung als auch Sorgen. Doch was zeichnet den „gemeinsamen Weg“ aus? Zehn biblische Anregungen für synodale Gespräche.
20.09.2021, 19 Uhr
Martin Baranowski
Schwules Paar
Rezension
Eine Wegweisung im LGBTIQ - Dschungel Premium Inhalt
Daniel Mattson legt in seinem autobiografischen Buch "Warum ich mich nicht als schwul bezeichne" tiefe Gedanken über Sexualität, persönliche Freiheit und die Lehre der Kirche vor.
19.09.2021, 17 Uhr
Barbara Stühlmeyer