Pakistan: Provinz Punjab konfisziert Kinderflieger

Islamabad (DT/dpa) Pakistans größte Provinz Punjab geht mit aller Härte gegen einen Kindersport vor. Sie hat das Drachensteigen verboten, spürt Spieler mit Drohnen auf und sperrt sie sogar ein. Mehrere Hunderttausend Drachen seien provinzweit seit Jahresbeginn konfisziert worden, sagte eine Polizeisprecherin in der Großstadt Lahore, Nabila Razanfar, der Deutschen Presse-Agentur am Freitag.

Allein in der Großstadt Rawalpindi wurden demnach mehr als 100 000 Drachen beschlagnahmt. 600 Menschen landeten dort hinter Gittern. In der Nacht seien wieder welche dazu gekommen, sagte der Polizeibeamte Sayed Imran Haidar. Sie hätten das Basant-Festival gefeiert: ein uraltes Frühlingsfest der Provinz, zu dem traditionell Drachen geflogen werden.

Themen & Autoren

Kirche