Moment Mal

Verehrte Leserinnen und Leser, das hohe Pfingstfest naht! Die Tagespost wird dem Fest der Aussendung des Heiligen Geistes ein redaktionelles Forum widmen: Es geht ganz um Heiligkeit! Inspiriert hat uns dazu Papst Franziskus mit seinem Schreiben Gaudete et exsultate. „Der Heilige Geist verströmt Heiligkeit überall, in das ganze heilige gläubige Gottesvolk hinein“, schreibt der Papst da. Das ist Pfingsten! Und eine Herausforderung, darum haben wir renommierte katholische Denker eingeladen, der Berufung zur Heiligkeit auf den Grund zu gehen: Die Philosophin Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz nimmt die Religionen der Welt unter die Lupe, der Exeget Klaus Berger die Heilige Schrift. Leo Maasburg wird Ihnen von Mutter Teresa erzählen, die er viele Jahre begleiten durfte. Robert Weber stellt Josefmaria Escrivá vor, Barbara Stühlmeyer Hildegard von Bingen. Guido Horst untersucht, wo der Papst Häresien ortet, und Josef Spindelböck beschäftigt sich mit der Opposition wider alle Heiligkeit, mit dem Bösen. Es wird ein Fest! Ihre Redaktion

Weitere Artikel
Themen & Autoren
Hildegard von Bingen Klaus Berger Papst Franziskus

Kirche