Alqosh

Bild der Woche vom 26. September 2019

Bild der Woche vom 26. September 2019.
Bild der Woche vom 26. September 2019

Das Fest der Kreuzauffindung durch Kaiserin Helena wird von den Christen im Orient besonders gefeiert. In der Bischofs- und Klosterstadt Alqosh am Rande der Ninive-Ebene im Nordirak ziehen die Gläubigen zur Feier der Vigil zu Kreuzerhöhung hinauf ins Gebirge. Dort wird am den Ort überragenden 13 Meter hohen Kreuz, das junge Gläubige 2013 auf ihren Schultern zu seinem Standort getragen haben, ein Feuerwerk abgebrannt. Foto: Eduard Pröls

Weitere Artikel
Kirchenaustritte 2020
Bonn
Kirchenaustritte: Erhellende Zahlen Logo Johann Wilhelm Naumann Stiftung
Dass die Zahl der Kirchenaustritte signifikant im Vergleich zum Vorjahr gesunken ist, darf nicht als Zeichen stärkerer Kirchenbindung missverstanden werden. Ein Kommentar.
15.07.2021, 14  Uhr
Regina Einig
Themen & Autoren
Redaktion Bild der Woche Bischöfe Christen Feier Feuerwerk Gläubige

Kirche

Synode
Synode
Synodalität als Stärkung der Kirche Premium Inhalt
Synodale Prozesse wecken derzeit sowohl Hoffnung als auch Sorgen. Doch was zeichnet den „gemeinsamen Weg“ aus? Zehn biblische Anregungen für synodale Gespräche.
20.09.2021, 19 Uhr
Martin Baranowski
Schwules Paar
Rezension
Eine Wegweisung im LGBTIQ - Dschungel Premium Inhalt
Daniel Mattson legt in seinem autobiografischen Buch "Warum ich mich nicht als schwul bezeichne" tiefe Gedanken über Sexualität, persönliche Freiheit und die Lehre der Kirche vor.
19.09.2021, 17 Uhr
Barbara Stühlmeyer