Beim Namen genannt

KjG Rottenburg-Stuttgart hat den Preis des Christopher Street Days in Stuttgart gewonnen

Die Katholische junge Gemeinde (KjG) Rottenburg-Stuttgart hat den Preis des Christopher Street Days (CSD) in Stuttgart gewonnen. Eine fünfköpfige Jury habe, wie das Internetportal katholisch.de berichtet, die Gruppe des Jugendverbands (Foto: KjG Stuttgart-Rottenburg) für ihre Teilnahme an der CSD-Demonstration ausgezeichnet.
Der Preis werde nach Angaben des CSD jedes Jahr an drei Gruppen verliehen, „die bei ihrer Teilnahme an der Demonstration für Vielfalt, Akzeptanz und Gleichberechtigung besonders herausragende Leistungen zeigen“. Angeführt wurde die Gruppe bei der Demonstration von einem Plakat mit einem Zitat von Papst Franziskus: „Gott hat dich so geschaffen. Gott liebt dich so, und du solltest dich selbst lieben und dir keine Gedanken machen, was die Leute darüber sagen.“ Diese Worte hatte Franziskus zu Juan Carlos Cruz, der selbst homosexuell ist, in einem persönlichen Gespräch gesagt. Zu lesen war ebenso ein Plakat mit der Aufschrift: „Jesus hatte auch 2 Väter!“ Der KjG-Diözesanverband hat zum ersten Mal mit nach eigenen Angaben „70 bis 100 Menschen“ am CSD Stuttgart teilgenommen. Bereits im Vorjahr war ein Dekanatsverband des BDKJ Rottenburg-Stuttgart am CSD beteiligt; auch bei den Demonstrationen unter anderem in Köln, Berlin und Mannheim hatten sich KjG-Gruppen beteiligt. Zur fünfköpfigen Jury gehören, laut katholisch.de, neben zwei Journalisten und einem Vertreter des CSD Wiesbaden die Richterin am Bundesgerichtshof Johanna Schmidt-Räntsch und Monika Barz von der Bewegung „Lesben und Kirche“.

Nach einem mutmaßlichen Drogenvorfall hat sich US-Sängerin Demi Lovato (25) öffentlich zu Wort gemeldet. Sie habe ihre Suchtprobleme nie verschwiegen. Diese Krankheit verschwinde nicht einfach, sie habe ihre Probleme noch nicht im Griff. Die Sängerin dankte aber ihrer Familie, ihren Fans und Gott, der „mich am Leben gelassen“ hat.

 
Themen & Autoren

Kirche

Papst in der Slowakei
Bratislava
In das reale Leben eintauchen Premium Inhalt
Die Pastoral muss kreativ begleiten und motivieren. In der Slowakei will die Kirche dafür den richtigen Weg finden. Papst Franziskus ermutigte bei seinem Besuch dazu. Ein Gastkommentar.
18.09.2021, 19 Uhr
Thomas Schumann