Eine Seele, die man sehen möchte

Auch wenn heute Marie Antoinette, die letzte Königin Frankreichs, wie Sissi oder Lady Diana, zu den „Königinnen der Herzen“ gehört, war das nicht immer so.
„Schöner als die Bußsymbolik eines Albrecht Dürer“ (Bloy): Umschlagbild des Bandes von Martin van Meytens, 1768.

Auch wenn heute Marie Antoinette, die letzte Königin Frankreichs, wie Sissi oder Lady Diana, zu den „Königinnen der Herzen“ gehört, war das nicht immer so. Aber der französische Schriftsteller Léon Bloy hat sie als eine ganz Große für sich entdeckt, als er im Alter von 31 Jahren 1877 „Marie ...