„Man muss den Punkt erreichen wo wirklich Frieden herrscht“

Poetologik“ nennt Christina Rossi ein von ihr gemeinsam mit Richard Wagner publiziertes Buch. Der Neologismus ist gut gewählt. Er „spielt“, so Rossi „mit dem inzwischen inflationär verwendeten Begriff der Poetologie“ und „setzt sich bewusst von diesem ab“.
Literaturdienst - Richard Wagner
Der Schriftsteller Richard Wagner.

Poetologik“ nennt Christina Rossi ein von ihr gemeinsam mit Richard Wagner publiziertes Buch. Der Neologismus ist gut gewählt. Er „spielt“, so Rossi „mit dem inzwischen inflationär verwendeten Begriff der Poetologie“ und „setzt sich bewusst von diesem ab“. Die ...