Zurück zur Gottesfrage

Vor fünf Jahren starb Bischof Kurt Krenn. Er wurde als Kirchenpolitiker gehasst und geliebt, als Theologe und Philosoph jedoch übersehen und verkannt. Von Stephan Baier
Kurt Krenn
1936 im oberösterreichischen Rannariedl geboren, studierte Kurt Krenn in Rom, Tübingen und München, lehrte Philosophie in Linz, St. Pölten und Regensburg und wurde 1987 zum Weihbischof in Wien ernannt. Von 1991 bis 2004 war er Bischof von St. Pölten.

Wochenpass

    Der Wochenpass – die einfache und schnelle Art, die Tagespost intensiv kennenzulernen!

  • Sie erhalten die aktuelle Ausgabe der Wochenzeitung.
  • Sie bekommen eine ganze Woche Zugang zu allen Artikeln der letzten zwölf Jahre – ohne Limit.
  • Sie zahlen bequem und sicher mit PayPal – ohne Anmeldung.

Und das alles zum unschlagbar günstigen Preis von nur 3,50 Euro.
einmalig 3,50 Euro