Tradition und Moderne im Land der Kirgisen

„Die Flügel der Menschen“: Der Versuch, trotz Modernisierung Verbindungen zwischen Pferd und Mensch zu erhalten. Von José García
Der ehemalige Kinobesitzer Zentaur (Aktan Arym Kubat), der mit seiner taubstummen Frau Maripa (Zarema Asanalieva) und dem Sohn Nuberdi (Nuraly Tursunkojoev) in den Bergen Kirgisiens lebt, vermisst die Traditionen und Mythen seines Volkes.

Wochenpass

    Der Wochenpass – die einfache und schnelle Art, die Tagespost intensiv kennenzulernen!

  • Sie erhalten die aktuelle Ausgabe der Wochenzeitung.
  • Sie bekommen eine ganze Woche Zugang zu allen Artikeln der letzten zwölf Jahre – ohne Limit.
  • Sie zahlen bequem und sicher mit PayPal – ohne Anmeldung.

Und das alles zum unschlagbar günstigen Preis von nur 3,50 Euro.
einmalig 3,50 Euro