Phoenix: Thema Künstliche Intelligenz

Digitalisierung und Künstliche Intelligenz (KI) stehen im Mittelpunkt eines Themenabends bei phoenix. Die Dokumentation „Der große Umbruch“ und eine Expertenrunde gehen der Frage nach, wie KI das Leben und die Gesellschaft verändert, wie der Sender am Dienstag in Bonn mitteilte. Der Themenabend ist am Donnerstag, 21. Mai, ab 20.15 Uhr zu sehen. In „Der große Umbruch“ befassen sich Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar und Filmemacher Tilman Wolff mit Chancen und Risiken von KI etwa in der Medizin oder im Verkehr. Auch gehe es um die Verbreitung von „Fake News“ und die Frage, welche Rolle KI dabei spielt. DT/KNA