Friedenspreis: Philipp Blom im Stiftungsrat

Philipp Blom, Schriftsteller und Historiker, ist in den Stiftungsrat des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels berufen worden. Er folgt auf den Historiker Karl Schlögel, der nach sechs Jahren aus diesem Amt ausscheidet, teilte der Börsenverein des Deutschen Buchhandels am Montag in Frankfurt mit.

Philipp Blom, Schriftsteller und Historiker, ist in den Stiftungsrat des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels berufen worden. Er folgt auf den Historiker Karl Schlögel, der nach sechs Jahren aus diesem Amt ausscheidet, teilte der Börsenverein des Deutschen Buchhandels am Montag in Frankfurt mit.