Ein graziler Tanz in der Tiefe des Raumes

Im Jahre 1999 lieferte Wim Wenders mit „Buena Vista Social Club“ seinen ersten Musik-Dokumentarfilm. Der deutsche Regisseur mit damaligem Wohnsitz Los Angeles begleitete mehrere Monate lang mit einem kleinen Filmteam die Musiker in Kuba und während ihrer zwei einzigen Konzerte in Amsterdam und New York.
Auf die Frage, was Pina Bausch für sie bedeute, antworten die Tänzer des Wuppertaler Tanztheaters in Wim Wenders Film „Pina“ mit Tanz und Bewegungen.

Wochenpass

    Der Wochenpass – die einfache und schnelle Art, die Tagespost intensiv kennenzulernen!

  • Sie erhalten die aktuelle Ausgabe der Wochenzeitung.
  • Sie bekommen eine ganze Woche Zugang zu allen Artikeln der letzten zwölf Jahre – ohne Limit.
  • Sie zahlen bequem und sicher mit PayPal – ohne Anmeldung.

Und das alles zum unschlagbar günstigen Preis von nur 3,50 Euro.
einmalig 3,50 Euro