Der auf der Buchdruckwelle surfte

Martin Luther und Steve Jobs haben etwas gemeinsam: Sie wurden genau zur richtigen Zeit geboren. Jobs hätte mit seinen Geschäftsmodellen vor dem Zeitalter der individuellen Computernutzung keine Chance gehabt. Seine Betonung von Nutzerfreundlichkeit und Front-End hätte vorher einfach niemanden interessiert.

Martin Luther und Steve Jobs haben etwas gemeinsam: Sie wurden genau zur richtigen Zeit geboren. Jobs hätte mit seinen Geschäftsmodellen vor dem Zeitalter der individuellen Computernutzung keine Chance gehabt. Seine Betonung von Nutzerfreundlichkeit und Front-End hätte vorher einfach niemanden interessiert.