Das Bild ist die Botschaft

Emmanuel Macron ist ein großer Star. Zumindest wird er derzeit in den deutschen Medien so gehandelt und dargestellt, als habe er die Präsidentschaftswahlen in Frankreich bereits gewonnen. Doch bis zum 7. Mai vergehen noch einige Wochen, und wie wir wissen, ist das mit den Vorhersagen und Umfragen so eine Sache.
Französischer Präsidentschaftskandidat Macron zu Besuch in Berlin
An der Hertie School of Governance im Gespräch über die Zukunft Europas, von links: Bundeswirtschaftminister Sigmar Gabriel, der französische Präsidentschaftskandidat Emmanuel Macron und der Philosoph Jürgen Habermas.

Emmanuel Macron ist ein großer Star. Zumindest wird er derzeit in den deutschen Medien so gehandelt und dargestellt, als habe er die Präsidentschaftswahlen in Frankreich bereits gewonnen. Doch bis zum 7. Mai vergehen noch einige Wochen, und wie wir wissen, ist das mit den Vorhersagen und Umfragen so eine Sache. ...