„Aus Tiefen eines strauchelnden Geistes“

Es ist eine Zeit des Aufbruchs und der Auseinandersetzungen, in der Charlotte Brontë am 21. April 1816 geboren wird. Das erste Dampfschiff überquert den Ärmelkanal, die Preußische Regierung verbietet den Rheinischen Merkur, Joseph Nicephore Niepce macht die ersten Aufnahmen mit der Kamera Obscura und in Frankreich ...
Stand unter sozialem Druck: Charlotte Brontë.

Wochenpass

    Der Wochenpass – die einfache und schnelle Art, die Tagespost intensiv kennenzulernen!

  • Sie erhalten die aktuelle Ausgabe der Wochenzeitung.
  • Sie bekommen eine ganze Woche Zugang zu allen Artikeln der letzten zwölf Jahre – ohne Limit.
  • Sie zahlen bequem und sicher mit PayPal – ohne Anmeldung.

Und das alles zum unschlagbar günstigen Preis von nur 3,50 Euro.
einmalig 3,50 Euro