Cornelia Huber

Autorin
Cornelia Huber ist Volljuristin und Sprachenfan. Das rechtswissenschaftliche Studium absolvierte sie in Deutschland sowie in Frankreich, wo sie ein Diplom im französischen Recht erwarb. Mit einem Faible für Ehe und Familie sowie rechtliche und gesellschaftspolitische Themen schreibt Cornelia Huber seit 2015 für die Tagespost.
Cornelia Huber

Aktuelle Artikel

Kabinettssitzung in Bayern zum Schwerpunktthema Pflege
Vier von fünf Pflegebedürftigen in Deutschland werden zu Hause versorgt – eine immense Aufgabe für pflegende Familienmitglieder.
27.01.2024, 15  Uhr
Cornelia Huber
Junge Familie
Wenn die Familie intakt ist, schöpfen Kinder Stärke und Zuversicht und lernen, ihr Herz für ihre Mitmenschen zu öffnen.
24.12.2023, 15  Uhr
Cornelia Huber
Vattertag
Immer aktiver fordern Väter mehr Zeit für Familie und Kinder ein. Die gesetzliche Elternzeit reicht vielen dafür nicht aus.
18.11.2023, 13  Uhr
Cornelia Huber
Köthen - Bombendrohung gegen Schule
Bombendrohungen an Schulen: was tun? Tipps für Eltern und Lehrkräfte.
07.11.2023, 15  Uhr
Cornelia Huber
Rosi Mühlhuber genießt das Gemeinschaftsgefühl
In Ost-Timor wird eine junge Englischlehrerin die nächsten zwei Jahre als Volontärin der Entwicklungshilfeorganisation Fidesco verbringen.
22.10.2023, 13  Uhr
Cornelia Huber
Kindergrab
Am 15. Oktober findet der internationale Gedenktag für „Sternenkinder“ statt.
14.10.2023, 18  Uhr
Cornelia Huber
Friedensnobelpreis an Al Gore und UN-Klimarat
Die Weltwirtschaft wird wohl in den nächsten Jahren weniger Globalisierungsdynamik aufweisen.
02.10.2023, 15  Uhr
Cornelia Huber
Mehr laden