Nicht nur mit Worten helfen

Stolz steht Pfarrer Norbert Hofmann vor dem Caravaca-Kreuz auf dem Pilgerplatz St. Thomas Morus in Obertshausen. Runde Steine pflastern den Platz vor der gleichnamigen Kirche aus roten Ziegeln. Imposant steht das Kreuz im Zentrum des Platzes.
Pfarrer Hofmann mit Pilar Lopez vor dem Caravaca-Kreuz in Obertshausen.

Stolz steht Pfarrer Norbert Hofmann vor dem Caravaca-Kreuz auf dem Pilgerplatz St. Thomas Morus in Obertshausen. Runde Steine pflastern den Platz vor der gleichnamigen Kirche aus roten Ziegeln. Imposant steht das Kreuz im Zentrum des Platzes. „Es handelt sich um das weltweit größte Originalkreuz außerhalb ...