Ethik-Lehrbuch: Eine ganz üble Agitationsschrift

Über die „Tagespost“ möchten wir, ein größerer Leserkreis, auf's heftigste gegen dieses „Ethik-Lehrbuch aus Sachsen“ protestieren (Ethik für das 21. Jahrhundert? von Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz vom 23. April). Es ist wirklich nicht zu glauben: Eine Agitationsschrift von übelster Sorte gegen die christlichen Kirchen bei im Grundgesetz verankerter Religionsfreiheit.

Themen & Autoren

Kirche