„Ein politischer Papst“: Innozenz III., nicht Leo XIII.

Das Bild zum Artikel „Ein politischer Papst“ in der „Tagespost“-Ausgabe vom 2. März 2010 zeigt nicht das Grabmal von Papst Leo XIII., sondern das von Innozenz III. Das ist leicht zu erkennen an der Kopfbedeckung, die zur Zeit von Leo XIII. längst nicht mehr üblich war. Auch die Gesichtszüge sind nicht die eines 93-Jährigen. Innozenz III. (1198–1216) starb mit 55 Jahren.

Das Grabdenkmal Leos XIII., das sich ebenfalls in der Lateranbasilika befindet, zeigt den Papst stehend mit der dreifachen Krone, wie sie bis zu Paul VI. in Gebrauch war.

Themen & Autoren

Kirche