Zur Lage von Europa: Radikalkur geboten

Europa ist zerbrochen! Es hat immer nur auf dem Papier gestanden. Eine Gemeinschaft, deren Mitglieder einander in Not im Stich lassen, existiert nicht! In der EU sind zu viele Mitglieder versammelt, die von ihr etwas wollen – nämlich Geld, aber nicht bereit sind, etwas zu geben – nämlich Solidarität. Erweiterungskommissare haben zu oft, zu schnell und zu weit die Tore Europas für neue Mitglieder geöffnet. Eine Radikalkur scheint geboten.