Professor Nida-Rümelin: Inzwischen auch bei „Cicero“ erschienen

Zur Diskussion um den Leserbrief von Professor Nida-Rümelin im Anschluss an die Kritik seines „Cicero“-Beitrags durch Stefan Rehder: Ich kann mich nur jenen Leserbriefschreibern anschließen, die Stefan Rehder inhaltlich vollumfänglich Recht geben. Nida-Rümelins Leserbrief ist – genau gelesen – ja sehr aufschlussreich. Im Übrigen hat nun auch das Magazin „Cicero“ den „Tagespost“-Beitrag von Stefan Rehder nachgedruckt. Auch dort hat man inzwischen wohl gemerkt, dass der Beitrag von Nida-Rümelin und seine Kritik an der Kirche unangemessen war.