Konferenz der Arabischen Liga: Klar, logisch und verständlich

Ich bin als Leser der Tagespost immer wieder erstaunt und überrascht über die Beiträge ihres Autors Markus Berger zu der auch für den weltpolitisch interessierten Leser sonst nur schwer zu durchschauenden Lage im Vorderen Orient. Die Berichte und Analysen Ihres Autors sind stets klar, logisch und verständlich formuliert; ich finde nichts Vergleichbares in den Hauptstadtgazetten, aber auch nicht in FAZ, SZ oder Zeit.

Den Artikel „Ende einer Dauerkrise“ vom 27. Mai über das Ergebnis der Konferenz der Arabischen Liga und über die neue Entwicklung im Libanon habe ich daher an Olav Göhs, den Referenten für Außen- und Sicherheitspolitik der CDU-Bundestagsfraktion, weitergeleitet. – Ich möchte hier einmal die Gelegenheit ergreifen, der Tagespost mein Kompliment für derartigen Spitzenjournalismus auszusprechen.