„Christival“ in Bremen: Umkämpfte Vorgeschichte

Zur Berichterstattung über das evangelische Jugendtreffen „Christival“: Als evangelischer Pfarrer, der seit Jahren hier in unserer ökumenischen Siedlung mitverantwortlich ist und viele Begegnungen mit geistlichen Gemeinschaften aus allen kirchlichen Prägungen mit Freude erlebt hat, möchte ich mich sehr bedanken für den hervorragenden Vorbericht über das heute beginnende Christival „Druck machen bis zum Umfallen“ (erschienen in „Die Tagespost“ vom 29. April).

Manche in unserer ökumenischen Siedlung haben die umkämpfte Vorgeschichte intensiv verfolgt. Und so freuen wir uns über den genannten Artikel auch deswegen, weil Christen in unserer Zeit, in der viele ihrer gemeinsamen Werte gesellschaftlich in Frage gestellt werden, einmütiger eintreten könnten und sollten für ihre Grundüberzeugungen.