Die Dissertationsschrift von Ladislav Kučkovský über die Theologie des Priestertums bei Joseph Ratzinger zeigt einmal mehr, warum der ...
06.02.2023, 07 Uhr
Maximilian Mattner
Erinnerungen an einen theologischen Frühling 1961 – Als Erstsemester bei Professor Joseph Ratzinger in Bonn.
05.02.2023, 15 Uhr
Klaus-Peter Börner

Kommentar um 5 vor 12

Tod von Papst Benedikt XVI.

Das Buch von Erzbischof Georg Gänswein über seine Zeit an der Seite Joseph Ratzingers ist keine Kampfschrift, sondern ein Blick zurück ohne Zorn.
20.01.2023, 19 Uhr
Guido Horst
Emeritierter Erzbischof von Madrid bescheinigt dem verstorbenen Benedikt XVI. eine Intelligenz der Suche nach der in Gott geoffenbarten Wahrheit.
11.01.2023, 10 Uhr
Vorabmeldung
Das Reden mit Gott und das Singen von Gott ist der Quellgrund für die große abendländische Kirchenmusik, davon war Papst Benedikt XVI., selbst ein „Mozart der Theologie“, überzeugt.
11.01.2023, 11 Uhr
Barbara Stühlmeyer
Politische Theologie bei Ratzinger. Eine Verhältnisbestimmung von Religion und Politik im Anschluss an Augustinus.
10.01.2023, 19 Uhr
Christoph Böhr

Synodaler Weg

Die kontinentale Phase der Weltbischofssynode hat begonnen. Statt des Heiligen Geistes melden sich wie schon beim Synodalen Weg diejenigen zu Wort, die eine Agenda durchboxen wollen.
03.02.2023, 11 Uhr
Guido Horst
Ob in Deutschland oder beim römischen Weltprozess: Nicht der Heilige Geist oder das "Volk", sondern Kirchenführer diktieren das Programm.
02.02.2023, 15 Uhr
Guido Horst
Politische Aufarbeitung statt geistig-geistlicher Erneuerung: Die langjährige CDU-Abgeordnete Sylvia Pantel kritisiert den deutschen Reformprozess.
31.01.2023, 14 Uhr
Vorabmeldung
Weitere Artikel

Ehe und Familie

Mit einem liebenden Blick angesehen zu werden, das ist die tiefe Sehnsucht im menschlichen Herzen. Ein Impuls zur Theologie des Leibes.
01.02.2023, 07 Uhr
Corbin Gams
An Maria Lichtmess  feiern wir den ersten  Besuch Jesu im Tempel in Jerusalem. Dort begegnet er mit Maria und Josef einem geheimnisvollen alten Mann, Simeon.
02.02.2023, 05 Uhr
Isabel Kirchner
Armut der Familien nimmt zu. Kinderarmut definiert sich durch das Familieneinkommen der Familie, in der das Kind lebt. Kindergrundsicherung soll sich an der gesellschaftlichen Mitte ausrichten.
27.01.2023, 08 Uhr
Meldung
Weitere Artikel

Kommentare

Die gemeinsame Reise der EU-Spitzen in die Hauptstadt der Ukraine ist auch ein klares Signal an Wladimir Putin.
03.02.2023, 11 Uhr
Stephan Baier
Mit Taschenspielertricks lässt sich kein Lebensschutz machen.
02.02.2023, 11 Uhr
Franziska Harter
Gebete auf öffentlicher Straße können in Großbritannien verboten werden - wie jüngst geschehen. Auch in Deutschland drohen solche Szenarien, meint Ludwig Brühl von ADF International.
05.02.2023, 13 Uhr
Ludwig Brühl
Weitere Artikel

Kants Hauptwerk, die „Kritik der reinen Vernunft“, ist eine der größten Tautologien der Philosophiegeschichte.
05.02.2023, 09 Uhr
Martin Rhonheimer
Kritik unerwünscht: Auch der Fußballsimulator „FIFA 23“ will jetzt Gefühle schonen.
05.02.2023, 05 Uhr
Rudolf Gehrig

Kirche

In seiner Ansprache im Südsudan spornte Papst Franziskus Geistliche und Laien an, nach dem Vorbild von Moses gegen Ungerechtigkeiten zu kämpfen.
04.02.2023, 12 Uhr
Meldung
Weitere Artikel

Politik

Weitere Artikel

Kultur und Feuilleton

Kants Hauptwerk, die „Kritik der reinen Vernunft“, ist eine der größten Tautologien der Philosophiegeschichte.
05.02.2023, 09 Uhr
Martin Rhonheimer
Plattformen ohne Zensur und Tracking? Es gibt sie - und sie verzeichnen immer mehr Zuwachs. Doch sie bergen auch Gefahren.
06.02.2023, 11 Uhr
Sally-Jo Durney
Mel Gibson wird 2024 seinen großen Kinohit „Die Passion Christi“ fortsetzen.
02.02.2023, 16 Uhr
Stefan Ahrens
Weitere Artikel

Leben

Die Bundesrepublik lebt von der Substanz und droht auch diese aufzuzehren. Die Gründe sind vielfältig - dabei liegen Lösungsvorschläge auf dem Tisch.
07.01.2023, 07 Uhr
Stefan Ahrens
Weitere Artikel