21.12.2016 Foto: KNA

Versunken in der Menge: Diese Weltjugendtagsteilnehmer erfahren die Gemeinschaft als Ort der Gottesbegegnung.

1 von 1