„Licht für die Menschen“: Pilgerreise zum Marienwallfahrtsort Lourdes

Außerdem nehmen sie an Lichterprozessionen teil und begeben sich auf die Spuren der heiligen Bernadette Soubirous, die als Mädchen im Jahre 1858 mehrere Marienerscheinungen hatte. Die Teilnahme am Gottesdienst an der Erscheinungsgrotte mit anschließendem Kreuzweg auf den Kalvarienberg gehört zu den Höhepunkten der Pilgerreise. Beim Besuch der internationalen Messe in der größten unterirdischen Basilika der Welt hat die Reisegruppe die Möglichkeit, mit Pilgern aus vielen Nationen Weltkirche zu erleben. Interessierte können auch einen Ausflug in die Umgebung von Lourdes unternehmen, um das religiöse und kulturelle Erbe der Region zu entdecken.
Die Reise startet ab München-Flughafen. Geistlicher Leiter ist Kaplan Laurent Koch aus Monheim. Weitere Informationen und Anmeldungen bei der Diözesan-Pilgerstelle Eichstätt, Tel. (08421) 50-690, E-Mail: pilgerbuero@bistum-eichstaett.de, im Internet unter www.pilgerstelle-eichstaett.de.
Papst-Messe in Lourdes
General view outside the basilica of Notre-Dame des Doleurs where Pope Benedict XVI gives mass and adminster unction to ... Foto: epa Guillaume Horcajuelo (EPA)