Foto: Weizenegger

Der Zelebrant und Prediger Kardinal Koch betrachtete das Fest der Aufnahme Mariens in den Himmel vor dem Hintergrund, dass „viele Menschen und selbst Christen“ in ihrer Deutung des Todes und dessen, was danach komme, unsicher geworden seien.

1 von 5